Sorgen kann man teilen. 0800/111 0 111 · 0800/111 0 222 · 116 123 Ihr Anruf ist kostenfrei.

Spenden

Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Nur so ist es möglich, Aus- und Weiterbildung der ehrenamtlichen MitarbeiterschulungMitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu gewährleisten.

Wenn Sie die Arbeit der TelefonSeelsorge Mainz-Wiesbaden mit Spenden unterstützen möchten, können Sie dies auf dem unten angegebenen Konto tun. Sie erhalten von uns eine Spendenquittung (bitte Absender auf Überweisungsträger angeben). Sie können uns auch mittels Dauerauftrag unterstützen. Damit wir darüber informiert sind und Sie eine Spendenbescheinigung erhalten, nutzen Sie bitte das unten abrufbare Spendenformular.


Gemeinnützigkeit:
Wir sind wegen Förderung mildtätiger Zwecke nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Mainz-Mitte, StNr. GEM. 26.5803 vom 13.07.2018 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit.

Grund für die Befreiung: mildtätige Zwecke im Sinne der §§ 51 ff AO.

Ihre Spenden sind somit von der Steuer - entsprechend den geltenden Regelungen - abzugsfähig.

Spendenkonto:
Telefonseelsorge Mainz-Wiesbaden e.V.
Pax-Bank
BLZ 37060193
Kontonummer 4005170015
IBAN DE74 3706 0193 4005 1700 15
BIC GENODED1PAX

Spendenformular

Vielen Dank!

Vor-Ort-Beratung

 

Offen für ein Gespräch vor Ort

Sie können auch zu einem persönlichen Gespräch vorbeikommen. Die Beratung vor Ort geschieht

- anonym

- vertraulich

- kostenfrei

- kurzfristig

 

Mainz: Krisen und Lebensberatung

Schusterstraße 54

55116 Mainz 

Tel: 0 61 31 / 22 05 11

 

Wiesbaden: Krisen und Lebensberatung

Emser Str. 18

65195 Wiesbaden

Tel: 0611 / 598 715

 

Angebot

Krisen- und Lebensberatung für Einzelne und Paare

Sprechzeiten

Sie können Termine telefonisch vereinbaren. Gegebenenfalls hinterlassen Sie dazu bitte Ihre Telefonnummer auf dem Anrufbeantworter.

 

 

 

 

Noch unsicher?

Rufen Sie uns an